Tom Streuber

Tom Streuber wurde 1976 in Karl Marx Stadt (heute: Chemnitz) geboren. Er studierte Geisteswissenschaften in Köln, arbeitete u.a. als Aufnahmeleiter & Drehbuchlektor in Berlin, bevor er an der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Creative & International Producing eigene Kurzspielfilme sowie abendfüllende Dokumentarfilme schrieb und produzierte. Nach der UCLA-Masterclass arbeitete er als Drehbuchautor, Dramaturg und Produzent in Berlin. 2006 gründete er dort zusammen mit Kristine Knudsen die Knudsen & Streuber Medienmanufaktur zur Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller sowie unterhaltender Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme (z.B. "Gnade", Wettbewerb 62. Berlinale). Zuletzt erschien "Theater ohne Publikum", 2017 kommt "ÜBERFLIEGER" ("Richard, der Storch") weltweit in die Kinos.